200 Euro für die Klassenkasse!

Über 200 Euro für die Klassenkasse freuten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a! Gewonnen hatten sie diesen willkommenen Geldsegen durch ihre Kreativarbeiten anlässlich des Wettbewerbes "Be Smart - Don´t Start".

 

Schon zum 4. Mal beteiligte sich die KlasP1030093se am Anti-Raucher-Wettbwerb und fertigte zusätzlich Kreativ-Arbeiten an. In diesem Jahr stellten die Teilnehmenden verschiedene Brettspiele her, mit deren Hilfe die Spielerinnen und Spieler wichtige und interessante Informationen rund um das Thema erhalten können. Die Spiele waren zum Teil an das bekannte Spiel "Mensch ärger dich nicht" oder auch an Quizzspiele wie "Wer wird Millionär" angelehnt.

Eine Schülergruppe hatte sich mit dem Thema "Shisha-Rauchen" beschäftigt und dazu Informationen in Plakatform dargestellt. Über diese intensive Beschäftigung mit dem Thema freute sich die AOK Oberberg sehr und bedachte die Arbeiten mit einem Geldpreis in Höhe von 200 Euro für die Klassenkasse. Dieser Preis konnte durch Frau Schlünder von der AOK sehr zur Freude der Klasse noch am letzten Schultag vor den Ferien überreicht werden.

Die Schule schließt sich an und gratuliert der Klasse ebenfalls zu diesem schönen Erfolg!